Das Ahlbeck-Camp

23.07.2019 - 01.08.2019

399,-€

Das djo-Jugenddorf Ahlbeck befindet sich im gleichnamigen Seebad auf der Ostseeinsel Usedom in einer der sonnenreichsten Urlaubsregionen Deutschlands. Kilometerlange feinsandige Strände, faszinierende Sonnenaufgänge am Meer, die traumhafte Landschaft des Stettiner Haffs im Achterland der Insel, aber auch die beeindruckende Bäderarchitektur mit ihren vornehmen Prachtvillen und Seebrücken wo schon Kaiser und Könige als Stammgäste spazierten, lassen die Fahrt zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.


Programm


Ostsee pur genießen!

Ob am Ostsee-Strand baden, relaxen, Spiele oder Sportwettkämpfe austragen, oder auch eine Fahrradtour entlang der Kaiserbäder machen. Die Möglichkeiten sind nahezu unbegrenzt, um gemeinsam eine unvergessliche Zeit in dieser wunderschönen Umgebung zu verbringen. 


Am Abend können wir dann je nach Lust und Laune auch noch eine Beachparty starten, gemeinsam Grillen oder ein Lagerfeuer entfachen, Stockbrot braten und dabei gemeinsam singen. 

Die Highlights sind die Tagesausflüge ans Meer, bei denen wir die Ostsee genießen oder an der Strandpromenade shoppen gehen können und ein Talentshow mit anschließender Disko am letzten Abend. Außerdem haben wir bei schlechtem Wetter die Möglichkeit, die Ostsee-Therme zu besuchen. 


Gelände

 

Selbstversorger-Küche

Auf dem knapp 2.000 m² großen Areal mit altem, hohem Baumbestand, direkt am Hang des Jägersberges stehen uns acht Bungalows zur Verfügung. 

 

 

 

 

Im Haupthaus - einer ehemaligen Ausflugsgaststätte der 20-er Jahre des letzten Jahrhunderts - befinden sich neben einem zusätzlichen Sanitär-Trakt, die Selbstversorger-Küche, der Speisesaal, ein Seminarraum sowie ein weiterer Aufenthaltsraum. Die Räumlichkeiten können von uns an den wenigen sonnenarmen Tagen und an den Abenden genutzt werden.


Unterkunft


Für die Übernachtung stehen acht Bungalows mit kleinen Badezimmern mit Dusche und WC zur Verfügung. In den Bungalows gibt es jeweils ein Zimmer mit zwei und ein Zimmer mit einem Doppelstockbett. Jeder Bungalow verfügt außerdem über eine Mini-Küche, die mit den notwendigsten Dingen für die Zubereitung kleiner Mahlzeiten ausgestattet ist. 


1  

Verpflegung

Während unseres Aufenthaltes im Camp wird Vollverpflegung angeboten. Frühstück, Mittag, sowie Abendessen werden von  Teilnehmern und Betreuern gemeinsam zubereitet. Das Abendessen ist eine warme Mahlzeit. Zu Mittag gibt es je nach Tagesprogramm auch etwas Warmes, oder  ein Lunchpaket. Auf Vegetarier/Allergien oder andere Besonderheiten wird selbstverständlich Rücksicht genommen.

 


Anreise


Die Anreise erfolgt mit einem Reisebus von Berlin- Ostbahnhof (Straße am Ostbahnhof/ Ecke Koppenstraße) bis zum Camp.



Altersempfehlung:

 

8 bis 16 Jahre